TGG
Aktuelles


Aktuelles

Neujahrsempfang am 18.01.2014

 Termin / Veranstaltung

Das Vorstands-Trio der TG Gönningen e.V. mit Peter Heyer, Gerold Szabo und Markus Brändle hatte zum Neujahrsempfang in die TG- Vereinsgaststätte „Wiesaztal“ geladen und begrüßten ihre Mitglieder, Ehrenmitglieder, Trainer, Betreuer, ehrenamtlichen Helfer sowie Freunde und Gönner des Vereins aufs herzlichste.

Karl-Heinz Walter, Markus Brändle und Peter Heyer

Wieder einmal konnte an der gut besuchten Veranstaltung am vergangenen Samstagnachmittag, bei Kaffee und Kuchen, bestens bewirtet vom Pächterehepaar Lusic, der geschäftsführende Vorstand Peter Heyer den zahlreich erschienenen Mitgliedern für ihr persönliches, ja teils langjähriges Vereinsengagement danken, welches in unserer schnelllebigen Zeit nicht mehr selbstverständlich sei. Dies zeige auch, dass man sich seinem Verein zugehörig und verbunden fühle. Ein weiterer Dank galt den Sponsoren, die den Verein in vielfältiger Art großzügig unterstützen. Ohne diese Unterstützung würde auch ein so mitgliedsstarker und in allen Sparten gut aufgestellter Verein wie die TG es schwer haben, diese Vielzahl an sportlichen Angeboten anbieten zu können.
Der Verein mit seinen knapp 1200 Mitgliedern hat derzeit mit den Gönninger Fußball-Teams ein regional bekanntes und positives Aushängeschild und ist in den Abteilungen Volleyball, Tischtennis, Tennis, Turnen und Leichtathletik in der Breite gut aufgestellt.
Hervorgehoben wurde die seit Jahresmitte 2013 in Folge des „Jahrhunderthochwassers“ stark eingeschränkte Sporthallennutzung für alle Gönninger Sporttreibenden in der Roßbergturnhalle, die auch weiterhin dem wichtigen Standbein der TG, dem Breitensport, schwer zu schaffen macht.
Für den im Bereich des Kunstrasenspielfeldes dringend benötigten Geräteschuppen sind die Pläne fertig  und die Baufreigabe erteilt, so dass 2014 ein weiteres Projekt fertig gestellt werden kann.
Mit sportlich-kulturellen Veranstaltungen für das Gemeinwesen im Ort wurde die TG Gönningen auch in 2013 durch ihre Abteilungen wieder gut repräsentiert.

Als diesjähriger Gast des Neujahrsempfangs konnte unser Sportkreisvorsitzender, Herr Karl-Heinz Walter, mit interessanten Beiträgen und Sichten zur Situation des organisierten Sports, zum Ehrenamt sowie zur Zukunftsfähigkeit der Sportvereine als tragende Pfeiler unseres Gemeinwesens, gewonnen werden.

Neben einem besonderen  Dank an alle ehrenamtlich Engagierten und Trainer im  so wichtigen Jugendvereinssport der TG, konnten an diesem Nachmittag 15 verdiente Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft und Vereinstreue geehrt werden.

Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
Erika Digel, Steffen Geissler, Susanne Heinz, Andreas Hinzmann, Jaroslav Paulovic, Eugen Rümmele, Christoph Waller, Peter Nädele, Andrea Zinser

Für 40 jährige Mitgliedschaft:
Erich Maier, Norbert Sturm, Hans-Joachim Kunath

Für 50 jährige Mitgliedschaft:
Manfred Pflumm, Gerhard Staiger, Friedrich Herrmann

19.01.2014 20:32 Alter: 4 Jahre