TGG
Aktuelles


Aktuelles

TT: Guter Saisonstart für die Erste und die Jungen U18

 Spielbericht / Tischtennis

Es geht wieder los, der (noch) Zelloidball rollt wieder!

Gönninger Mannschaften mit unterschiedlichen Ergebnissen.

1. Mannschaft Kreisklasse A Gr. 1:

TV Burladingen 2 : TG Gönningen 5:9

 

Ein hartes Stück Arbeit für unsere Erste, die kurzfristig auf Harald Roßmeißl verzichten musste. Während man am vorderen Paarkreuz mit 4:0 wie erhofft deutliche Vorteile hatte, waren die beiden anderen Paarkreuze umkämpfter. Vorne sind Laszlo Bozsik und Marco Lu derzeit eine Klasse für sich!

In der Mitte punktete lediglich Achim Maier, der aufgerückte Martin Siegle blieb ohne Erfolg.

Am hinteren Paarkreuz erwischte Jürgen Regner einen guten Tag, er gewann beide Einzel!

Es spielten:

Boszik/Lu (1), Maier/Haditsch (1), Regner/Siegle (0), Bozsik (2), Lu (2), Maier (1), Siegle (0), Regner (2), Haditsch (0)

 

2. Mannschaft Kreisklasse B Gr. 4:

TSV Dettingen 3 : TG Gönningen 2 9:2

 

Keine Chance hatte die Zweite in Dettingen beim dortigen Meisterschaftsfavoriten. Zumal auch noch Ralf Maier längerfristig ausfallen wird.

Die Punkte holten Siggi Muza und Reinhold Günther

 

Ein hartes

Jungen Bezirksklasse:

TG Gönningen : SV Tübingen 1:6

TG Gönningen : SV Weilheim 6:4

 

Unseren Jungs gelang gleich am ersten Spieltag ein nicht erwarteter Coup. Gegen Weilheim wurden die ersten zwei Punkte in der Bezirksklasse geholt!

Einen super Tag hatte Marco Regner erwischt. Alle Einzel holte er sich! Damit machte er wett, dass Julian Maier dieses Mal weniger Fortune hatte. Auch Lukas Kaczmarek zeigte sich in erstaunlicher Frühform, während die Ausbeute bei Emanuel Maier etwas geringer war.

Als Mannschaft zeigten die Jungs, dass sie gut drauf sind und in der dritthöchsten Jugendliga nicht nur Punktelieferant sind!

25.09.2015 18:50 Alter: 246 Tage